Schaufenster Ennigerloh

Informationen aus Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde, Westkirchen & dem Kreis Warendorf

16. März 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Nicht über uns – ohne uns

Bei der Veranstaltung zum Thema „Eckpunkte für ein Bundesteilhabegesetz“ zu der die Inklusionsbeauftragte der Stadt Ennigerloh, Marion Schmelter, eingeladen hatte, stand das Motto „Nicht über uns – ohne uns“ im Vordergrund.

Über 70 Teilnehmer, nicht nur aus Ennigerloh sondern aus dem ganzen Kreis Warendorf, folgten der Einladung. Der Bürgermeister der Stadt Ennigerloh, Berthold Lülf, begrüßte die Referenten und Teilnehmer mit einem Grußwort. Für ihn und die Stadt Ennigerloh sei das Thema Inklusion von größter Bedeutung, so Lülf. Er freue sich besonders darüber, dass mit den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup und Ralf Kapschak (beide SPD) zwei Politiker aus Berlin sich der Diskussion stellten und die Betroffenen mit einbezögen. Der Behindertenbeauftragte des Landes NRW, Norbert Killewald, nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erarbeitet zurzeit einen Entwurf für das Bundesteilhabegesetz, das 2017 in Kraft treten soll.

Weiterlesen →

HabrockCafe_01

16. März 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

R. Alles Blues Band rockt das Habrocks

Die R. Alley Blues BandRockig und Bluesig wird es am 27.03. ab 12.00 Uhr im „Habrocks Music & Diner“ in Ennigerloh.

Die R. Alley Blues Band spielt bei freiem Eintritt Blues und Rock für Erwachsene. Erdig, ehrlich und direkt. Die Rolling Stones, Cream, B.B. King, Janis Joplin, Bruce Springsteen, ZZ Top – sie haben den Sound genau dieser Musik seit den 60er Jahren geprägt. Wenn es um Live-Musik geht, sind sie noch immer das Maß der Dinge. Ihre Songs haben nichts von ihrer Kraft und Faszination eingebüßt. “It’s only Rock’n’Roll”, aber es ist die Musik, die das Lebensgefühl gleich mehrer Generationen geprägt hat, denn: “We learned more from a three-minute record, baby, than we ever learned in school”!

Die R. Alley Blues Band präsentiert diese Musik so, wie sie gespielt werden muss. Mit Herz und Bauch, mitten ins Gesicht, ohne Schnörkel. Gemeinsam mit dem Publikum eine Party mit diesen großartigen Songs zu feiern, darum geht es der R. Alley Blues Band. Mehr als zwei Stunden lang lässt sie es krachen. “Piece of my heart”, “Jumpin’ Jack Flash”, “The Thrill is gone”, “White room” – wer mit dieser Musik aufgewachsen ist, schafft es nicht, zu diesem Sound die Füße ruhig zu halten. Spät(er)geborene stellen fest, wo die hippen Coversongs unserer Tage ihre Wurzeln haben.

Eintritt frei.

 

Judo Club Samurai

11. März 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim JC Samurai Ennigerloh

Am Freitag, den 27. Februar führte der Ennigerloher Judo Club Samurai erfolgreich eine Gürtel-Prüfung in der Turnhalle der Mosaikgrundschule durch. Fünfzehn Judokas erarbeiteten sich die nächst höhere Graduierung. Geprüft wurden sie von Elke Borgmeier (2. DAN) und Jona Rolf(1. Dan) vom Judo Club Beckum.

Weiterlesen →

10. März 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Die Sieger der Ennigerloher Jugendkegelmeisterschaften 2015

Die Sieger der Ennigerloher Jugendkegelmeisterschaften 2015 stehen fest: Nach 4 Turniertagen in Enniger, Westkirchen, Ennigerloh und Ostenfelde unter Leitung des Hobby Kreis Ennigerloh standen die Sieger fest.

Weiterlesen →

26. Februar 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Inklusionsveranstaltung „Nicht ohne uns über uns!“

Logo Inklusion Stadt EnnigerlohAm 9. März – 17.00 Uhr findet in der Alten Brennerei Schwake, Liebfrauenstr. 6 in Ennigerloh die Veranstaltung „Eckpunkte für ein Bundesteilhabegesetz“ statt.

Unter dem Motto der UN-Behindertenrechtskonvention „Nicht ohne uns über uns!“ arbeitet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zurzeit an einem Bundesteilhabegesetz – eine der größten und wichtigsten sozialpolitischen Reformen der vergangenen Jahre. Dafür werden verschiedene Betroffene aus der Zivilgesellschaft (Menschen mit Behinderung und ihre Verbände) an der Erarbeitung von Anforderungen für ein Gesetz zu einer inklusiven Gesellschaft beteiligt. Ziel ist es, Menschen, die aufgrund einer wesentlichen Behinderung nur eingeschränkte Möglichkeiten der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft haben, aus dem bisherigen „Fürsorgesystem“ herauszuführen und die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht weiterzuentwickeln. So ist es im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD vereinbart worden.

Weiterlesen →

26. Februar 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Schulung für Angehörige im Umgang mit PEG-Sonden

Oelde. Immer mehr Menschen werden künstlich über den Magen-Darm-Trakt ernährt. Über diesen Zugang kann Betroffenen problemlos Nahrung und Flüssigkeit über einen längeren Zeitraum zugeführt werden. Wichtig ist allerdings, dass die Pflege der so genannten PEG-Sonde (Perkutane endoskopische Gastrostomie) professionell durchgeführt wird. Um pflegenden Angehörigen den Alltag zu erleichtern, startet das Marienhospital im März mit einem neuen Schulungsangebot.

Weiterlesen →