Schaufenster Ennigerloh

Informationen aus Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde, Westkirchen & dem Kreis Warendorf

21. Februar 2017
von MW
Keine Kommentare

Fußball-Ferien-Freizeiten in den Osterferien 2017

Enniger-Ennigerloh – In der Woche vor Ostern, vom 10. April – 13. April 2017  bietet der SuS Enniger 1910 e.V. wieder eine Fussball-Ferien-Freizeit an.

In der Woche nach Ostern, vom 18. April – 21. April bietet der SuS Ennigerloh 1919 e.V. ebenfalls eine Fussball-Freizeit für Mädchen und Jungen von 7 – 14 Jahren an.

Geboten wird neben dem täglichen Training in kleinen Gruppen mit lizensierten Trainern auch wieder ein spezielles Torwarttraining. Zum Service gehört ein täglich wechselndes kindgerechtes Mittagessen sowie Getränke nach Bedarf. In den Teilnahmegebühren ist wieder ein Wettspielball der Fa. Derbystar, ein T-Shirt mit dem Namen des Teilnehmers/Teilnehmerin sowie eine Trinkflasche, alles mit dem aktuellen Loge bedruckt, enthalten.   

Ferienfreizeit 2016

Neben den Trainingseinheiten wird auch wieder die Abnahme des DFB – Abzeichens in verschiedenen Altersklassen vorbereitet.

Begleitet werden beide Aktionen auch von der Bundeszentrale für gesundheitlichen Aufklärung. Ein besonderes Highlight wird sicher wieder die Wahl des „ Talentes der Fussball-Ferien „ sein, der oder die im Herbst auf Einladung des Fussball-und Leichtathletik-Verbandes ein Wochenende in der Sportschule Kaiserau verbringen wird.

Organisiert werden beide Freizeiten wieder vom Inhaber der DFB – A – Lizenz, Rudi Strunz aus Ennigerloh, der auch die sportlichen Abläufe beider Wochen koordiniert und vorbereitet.

27. Januar 2017
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Plattdeutsche Bühne Enniger – Der Vorhang öffnet sich zur Premiere

Enniger. Am 11. März 2017 feiert die plattdeutsche Heimatbühne der Kolpingsfamilie Enniger e.V. ihre Premiere des diesjährigen Stückes „Düwel auk, Häer Pastoor!“. Insgesamt 14 Vorstellungen werden angeboten. „Die Lachmuskeln werden auch in diesem Jahr hochgradig strapaziert!“, so lautet das Versprechen der Bühne. Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Ole´s Inn, Hauptstraße 56, in Enniger, Telefon 02528/3232, tägl.ab 17.00 Uhr, außer donnerstags (Ruhetag).

Kartenvorbestellungen, die per Mail eingehen oder auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden. Es wird gebeten, zu den Öffnungszeiten, telefonisch oder persönlich Kontakt aufzunehmen.

Weitere Informationen: www.enniger-theater.de Weiterlesen →

20. Dezember 2016
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Vorabtermine für die Fussball Ferien Freizeit

Die neuen Termine für die beliebte Fussball-Ferien-Freizeiten beim SuS Enniger und dem SuS Ennigerloh 2017 stehen fest.

Diese sind wie folgt :

  • Ostern I vom 10. April – 13. April 2017 beim SuS Enniger
  • Ostern II vom 18. April – 21. April 2017 beim SuS Ennigerloh

Anmeldungen sind ab sofort unter den Mail – Adressen:

  • fffenniger@aol.com und
  • fffennigerloh@aol.com

möglich. Wenn zu Weihnachten noch das passende Geschenk gesucht wird, kann auch noch kurzfristig unter den genannten Mailadressen ein Weihnachtsgutschein angefordert werden.

29. Oktober 2016
von MW
Keine Kommentare

Einladung zum Ökumenischen Kirchenmusiktag

Ennigerloh – Die katholischen und evangelischen Kirchgemeinden in Ennigerloh sowie Ortsteilen laden alle Interessierten zum Ökumenischen Kirchenmusiktag ein. Weiterlesen →

19. Oktober 2016
von MW
Keine Kommentare

Kirchengemeinden gründen Förderverein

Ennigerloh – Nun ist es offiziell: die Katholische die Evangelische Kirchengemeinde in Ennigerloh haben im Herbst 2016 den Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Ennigerloh e.V. gegründet. Weiterlesen →

23. September 2016
von MW
Keine Kommentare

Enniger startet in die Theatersaison 2016/2017

Enniger – Die Weichen sind gestellt – es beginnt für die plattdeutsche Heimatbühne, die Spielsaison 2017. Mit dem neuen Stück „Düwel auk Häer Pastoor“, hat die Bühne wieder einmal mehr, ein schönes und unterhaltsames Stück ausgesucht. Weiterlesen →

15. September 2016
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Mit Swing & Groove – „M.C. Jones“ live im Pängel Anton

Das Quartett MC Jones mag es „Am liebsten von Hand“

Das Bild zeigt (v.l.) Martin Fust, Jan Burwinkel, Thomas Göckede und Andreas Kemper.

Die Gruppe „M.C. Jones“ aus Oelde tritt am Samstag, 24. September, im Pängel Anton in Enniger auf. Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro.

Das kreative Quartett um den Sänger Jan Burwinkel präsentiert bekannte Songs der Musikgeschichte. Klassiker aus Pop, Rock & Soul dienen als Vorlage und werden gekonnt mit einer Prise Jazz verfeinert. Heraus kommt eine lässige Rezeptur für den gehobenen Hörgenuss.

In der Playlist finden sich Klassiker von Sting, Stevie Wonder, Billy Joel, Grover Washington und deutschsprachige Titel von Cicero, Nena, Westernhagen etc.

Dazu ein paar jazzige Solo Balladen mit Andreas Kemper am Saxophon die auf Ihre reduzierte Art eine besonders gefühlvolle Stimmung erzeugen.

„Am liebsten von Hand“ ist das Motto dieser feinen Besetzung, die Ihr Publikum immer mit einer Spur Selbstironie und Charme begeistern.

6. September 2016
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Paolo Oreni spielt Orgelkonzert in Enniger

Paolo Oreni spielt in Enniger

Orgelkonzert mit Paolo Oreni in Enniger

Der renommierte Konzertorganist aus Italien gibt ein Orgelkonzert Paolo Oreni, 1979 im italienischen Treviglio geboren, gilt als Talent der Extraklasse. Denn sowohl sein Literaturspiel als auch seine freien Improvisationen sind von einer besonderen Begabung geprägt. Seine Finger  scheinen dabei mit einer Leichtigkeit über die Tasten zu fliegen und sein Pedalspiel verdeutlicht seine virtuose Spieltechnik.

Über 100 Konzerte spielt Oreni pro Jahr. Seine Tätigkeit führt ihn dadurch an viele berühmte Orte in ganz Europa, unter anderem nach Paris (Notre Dame), Zürich (Tonhalle), Passau (Hoher Dom) oder nach Wien in den Stephansdom. Aber auch das Münsterland ist ihm nicht unbekannt. Anfang April spielte er ein hochgelobtes Orgelkonzert im Paulus-Dom zu Münster.

Zu den Orgeln kommt Oreni immer ohne eine Tasche in der Hand, denn er spielt sein ganzes Repertoire an Orgelmusik auswendig – ohne Noten! Das ermöglicht ihm, sich während des Konzerts voll auf das Instrument zu konzentrieren und die möglichen Klangfarben gefühlvoll und passend zum Stück einzusetzen.

Die Orgel in der Kirche St. Mauritius in Enniger wurde vor 13 Jahren von Johannes Klein aus Oelde erbaut. Dabei fand der international tätige Orgelbaumeister eine ausgezeichnete Symbiose aus alt und neu. So wurden im bestehenden Gehäuse viele Pfeifen aus der Vorgängerorgel übernommen. Zusammen mit neuen Registern und einer neuen soliden Mechanik entstand ein schmuckes Instrument mit 25 Registern.

Johannes Klein lernte Paolo Oreni zuerst auf Facebook kennen. Ein Besuch des Virtuosen beim Orgelbauer in Oelde führte ihn dann auch zum ersten Mal an das Instrument in Enniger. Seine Begeisterung über die Orgel fand kein Ende: „Hier muss ich unbedingt ein Konzert spielen!“, so der deutsch sprechende Italiener. 

Die Kirchengemeinde ließ sich diese Chance, einen so angesehenen Konzertorganisten nach Enniger einzuladen, natürlich nicht nehmen. Denn auch sein Programm verspricht zahlreiche Ohrwürmer. Er spielt Werke von Mozart, Vivaldi, Liszt, Widor und eine eigene Improvisation.

Am Samstag, 10. September 2016 ist es dann soweit. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr in der St. Mauritius-Kirche in Enniger. Der Eintritt ist frei, für die Deckung der Kosten wird eine Spende erbeten.