Schaufenster Ennigerloh

Informationen aus Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde, Westkirchen & dem Kreis Warendorf

4. Januar 2016
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

SchulKinoWochen NRW 2016

Schulkino in der Alten Brennerei Ennigerloh

Schulkino in der Alten Brennerei Ennigerloh

Drehbuchautoren Anja Kömmerling und Thomas Brinx zu Gast in Ennigerloh – Jetzt noch anmelden.

Im Rahmen der SchulKinoWochen NRW, die vom 21. Januar bis 03. Februar 2016 landesweit über die Leinwände laufen, zeigt die Alte Brennerei in Ennigerloh ab dem 21. Januar insgesamt fünf Spiel- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken.

In dem deutschen Familienfilm „Winnetous Sohn“ (3.-6. Klasse) will der blonde, etwas pummelige 10-jährige Max eine Indianer-Rolle spielen, um seine Familie wieder zusammenzubringen. Für das Drehbuch des Films zeichnen die Autoren Anja Kömmerling und Thomas Brinx verantwortlich. Im Anschluss an die Filmvorführung am 27.01.16 um 11:00 Uhr werden sie von ihrer Arbeit an dem Film erzählen und die Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworten.

Weiterlesen →

7. Dezember 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

„Film ab!“ für den Unterricht im Kino

SchulKino in der Alten Brennerei Schwake Ennigerloh

SchulKino in der Alten Brennerei Schwake Ennigerloh

SchulKinoWochen NRW 2016 in rund 100 Kinos – in Ennigerloh vom 21.1. – 3.2.

Münster (lwl). Vom 21. Januar bis 03. Februar 2016 heißt es für die Schulen in NRW wieder „Film ab – wir lernen!“ Zum neunten Mal kann dann im Rahmen der landesweiten SchulKinoWochen der Unterricht im Kino stattfinden. Das größte filmpädagogische Projekt des Landes hat bei seiner vergangenen Ausgabe mit mehr als 95.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einen neuen Besucherrekord erzielt. Die SchulKinoWochen NRW, veranstaltet von „VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz“ und „FILM + SCHULE NRW“, einer gemeinsamen Initiative des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) und des NRW-Schulministeriums, machen den Kultur- und Lernort Kino zum Klassenzimmer auf Zeit und bieten neben einem attraktiven Programm aus mehr als 150 Filmtiteln auch Kinoseminare mit Referentinnen und Referenten, Lehrerfortbildungen zur Filmanalyse im Unterricht und Begegnungen mit Filmschaffenden wie Regisseuren, Schauspielerinnen, Autoren oder Szenenbildnerinnen. Ab sofort können sich Schulklassen unter www.schulkinowochen.nrw.de für die Vorstellungen in landesweit rund 100 Kinos anmelden. In Ennigerloh ist die Alte Brennerei beteiligt.

Weiterlesen →

Logo GAL Ennigerloh

12. Mai 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Prinz“ mit anschließender Diskussion

Eintritt frei! Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Prinz“ mit anschließender Diskussion am 07.06. 17:30 in Ennigerloh

Ökologischer Landbau muss stärker subventioniert werden! Das ist eine klare politische Forderung Richtung Berlin und Richtung Brüssel, denn schließlich wollen wir uns alle gesund ernähren, und Bioprodukte sollen auch in Zukunft noch bezahlbar sein.

Wie können wir in unserem eigenen Lebensumfeld zum Erhalt der wertvollen Lebensgrundlagen beitragen? Wichtig sind zunächst einmal gezielte und grundlegende Informationen. Dadurch lässt sich der Mehrwert ökologischer Wirtschaftsweise für Natur und Umwelt deutlich hervorheben und man kann so Menschen für einen schonenden Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.

Dazu anregen möchte die GAL Ennigerloh durch den preisgekrönten Dokumentarfilm von Bertram Verhaag „Der Bauer und sein Prinz“. Hauptpersonen des Films sind Prinz Charles und sein fachkundiger Farmmanager David Wilson. Die beiden „Visionäre“ betreiben bereits seit über 30 Jahren in Südengland die Duchy Home Farm nach ökologischen Grundsätzen. Bauern aus ganz England kommen zur Farm, um sich für ihre eigene Arbeit inspirieren zu lassen.

Die GAL Ennigerloh in Zusammenarbeit mit der „Alten Brennerei“ zeigt den Film am Sonntag, 07.06. um 17.30 Uhr in der „Alten Brennerei“ in Ennigerloh. Der Eintritt an diesem Tag ist frei.

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit, mit ExpertInnen des ökologischen Landbaus im Eichensaal der Brennerei zu diskutieren.

Die Grün-Alternative Liste Ennigerloh freut sich auf Ihren /Euren Besuch!

26. Februar 2015
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Inklusionsveranstaltung „Nicht ohne uns über uns!“

Logo Inklusion Stadt EnnigerlohAm 9. März – 17.00 Uhr findet in der Alten Brennerei Schwake, Liebfrauenstr. 6 in Ennigerloh die Veranstaltung „Eckpunkte für ein Bundesteilhabegesetz“ statt.

Unter dem Motto der UN-Behindertenrechtskonvention „Nicht ohne uns über uns!“ arbeitet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zurzeit an einem Bundesteilhabegesetz – eine der größten und wichtigsten sozialpolitischen Reformen der vergangenen Jahre. Dafür werden verschiedene Betroffene aus der Zivilgesellschaft (Menschen mit Behinderung und ihre Verbände) an der Erarbeitung von Anforderungen für ein Gesetz zu einer inklusiven Gesellschaft beteiligt. Ziel ist es, Menschen, die aufgrund einer wesentlichen Behinderung nur eingeschränkte Möglichkeiten der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft haben, aus dem bisherigen „Fürsorgesystem“ herauszuführen und die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht weiterzuentwickeln. So ist es im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD vereinbart worden.

Weiterlesen →

Alte Brennerei Schwake

19. August 2014
von Inga
Keine Kommentare

Sommer-Film-Festival in der Alten Brennerei Schwake

Das Sommer-Film-Festival in der Alten Brennerei Schwake steht an, hier findet man das ganze Programm für diese Zeit:

Do., 21.08 um 20 Uhr 

So., 24.08 um 17.30 und 20 Uhr 

( Komödie, 118 Min, ab 12 J.)

Kleinganove Zeki Müller landet nach seinem Gefängnisaufenthalts als Aushilfslehrer an einer Schule, um die Diebesbeute zu suchen. Dabei hat er kein blassen Schimmer von den Unterrichtsthemen.

Er bekommt direkt die Problemklasse zugewiesen, die 10b. Mit seinen rabiaten Mitteln und seiner ungewöhnlichen Lehrmethode, bring er die !0b zu vernunft und erstaunt die Lehrerschaf.

Weiterlesen →