Schaufenster Ennigerloh

Informationen aus Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde, Westkirchen & dem Kreis Warendorf

Logo Schaufenster Ennigerloh

11. Februar 2014
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Virtueller Rundgang durch St. Ludgerus

Kirchturm St. Ludgerus Ennigerloh

Kirchturm St. Ludgerus Ennigerloh

Von der „Skyline“ ist die Kirche St. Ludgerus in Ennigerloh durch den Abriss leider verschwunden. In den Köpfen der Bürger ist sie jedoch noch existent.

Nun hat der ortsansässige Hobby Fotograf Mike Wösthoff einen virtuellen Rundgang durch das Innere der Kirche online gestellt und somit einen schönen Anlaufpunkt geschaffen, um sich alte Erinnerungen wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Per Maus und Webbrowser ist der Anwender in der Lage, sich fast frei in den virtuellen Räumen zu bewegen. Durch die stimmungsvoll gemachten Aufnahmen wird der Besucher immer wieder animiert sich doch noch einen Schritt weiter zu bewegen. Mit dieser Arbeit ist es Mike Wösthoff gelungen, ein Stück Ennigerloher Geschichte zumindest virtuell, lebendig zu halten. Vielen Dank dafür.

Hier geht es nun zur MW Phototeam Webseite und dem St. Ludgerus Panorama unter www.mw-photo-team.de.

Innenraum St. Ludgerus

Innenansicht St. Ludgerus

Logo Schaufenster Ennigerloh

14. Januar 2014
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Foto Update – Der Bagger rückt ab

Der Bagger rückt ab.

Der Spezialbagger rückt ab.

In der Schaufenster Ennigerloh Galerie hat es ein kleines Update gegeben. Gestern Abend wurde der Spezialbagger, der am Abriss von St. Ludgerus beteiligt war, verladen und abtransportiert. Wer die Bilder außerhalb von Facebook sehen möchte, kann dieses unter dem weiter unten aufgeführten Link machen.

Danke M. Beste für die Fotos.

-> Zur Galerie

3. Dezember 2013
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

St. Ludgerus lebt weiter

St. Ludgerus als Lichterbogen

St. Ludgerus als Lichterbogen

Zumindest als dekorativer Lichterbogen in einigen Wohnzimmern.

Vor ein paar Wochen, beim Auspacken der Weihachtsdeko stellten wir fest, dass wir bei der letzten Automeile in Beckum einen solchen von St. Ludgerus gekauft hatten.

Zum Zeitpunkt des Kaufes hatten wir den schon beschlossenen Abriss der Kirche gar nicht mehr auf dem „Schirm“, wie man so schön sagt.

Erst jetzt, zur Weihnachtszeit wurde uns wieder richtig bewusst, dass es die Gebäude nicht mehr gibt. Daher sind wir doppel stolz, einen solchen schönen Lichterbogen unser Eigen nennen zu dürfen.

Ohne große Gedanken haben wir das Foto auf Facebook gepostet und waren von der Resonanz etwas überrascht. Viele wollten ebenfalls einen Lichterbogen der Kirche als Erinnerung besitzen. Daraufhin habe ich den bzw. die Erstellerin ausfindig machen können und so wie ich es mitbekommen habe, wurden schon einige Bestellungen bei Ihr aufgegeben.

Falls also auch außerhalb von Facebook Interesse besteht einen solchen St. Ludgerus Lichterbogen zu bekommen, kann man sich gerne an uns wenden. Dazu einfach das Kontaktformular der Seite nutzen und uns eine kurze Nachricht zukommen lassen. Wir bitten um Verständnis, dass wir hier keine Telefonnummern veröffentlichen.

Logo Schaufenster Ennigerloh

15. Oktober 2013
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

*** Foto Update St. Ludgerus Kirche – Bagger bei der Arbeit ***

Abriss St. Ludgerus Kirche

Abriss St. Ludgerus Kirche – Foto von Margret Beste

Es gibt ein weiteres Foto Update rund um den Abriss der St. Ludgerus Kirche. Margret Beste hat einige Fotos dokumentiert, die den Bagger bei der Arbeit an einem der Türme zeigt.

Finden kann man die Fotos in der Galerie.

1. Januar 2013
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Weihnachtsliedersingen

Ennigerloh – In der kath. Pfarrgemeinde Ennigerloh findet eine halbe Stunde vor der Vorabendmesse am Samstag, den 5. Januar ein offenes Weihnachtsliedersingen für Jung und Alt statt. Andreas Unger wird um 17:30 Uhr in der der kath. Kirche „St. Ludgerus“ Ennigerloh bekannte Weihnachtslieder singen. Dazu sind sie alle recht herzlich eingeladen.