Schaufenster Ennigerloh

Informationen aus Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde, Westkirchen & dem Kreis Warendorf

20. Dezember 2016
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

Vorabtermine für die Fussball Ferien Freizeit

Die neuen Termine für die beliebte Fussball-Ferien-Freizeiten beim SuS Enniger und dem SuS Ennigerloh 2017 stehen fest.

Diese sind wie folgt :

  • Ostern I vom 10. April – 13. April 2017 beim SuS Enniger
  • Ostern II vom 18. April – 21. April 2017 beim SuS Ennigerloh

Anmeldungen sind ab sofort unter den Mail – Adressen:

  • fffenniger@aol.com und
  • fffennigerloh@aol.com

möglich. Wenn zu Weihnachten noch das passende Geschenk gesucht wird, kann auch noch kurzfristig unter den genannten Mailadressen ein Weihnachtsgutschein angefordert werden.

30. Juni 2016
von MW
Keine Kommentare

1. Fussball-Ferien-Freizeit beim SuS Ennigerloh

Ennigerloh – Erstmals bietet der SuS Ennigerloh 1919 e.V. in der 5. Woche der Sommerferien 2016 auf der Anlage  Am Stavernbusch eine Fussball-Ferien-Freizeit für Mädchen und Jungen im Alter von 7 – 14 Jahren an. Weiterlesen →

13. Mai 2014
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

SuS Ennigerloh Sportfest-Organisation läuft auf Hochtouren

Zeitplan Sportfest SuS Ennigerloh

Die Planungen zum Sportfest in Ennigerloh laufen auf Hochtouren

Ennigerloh. – Die Organisatoren um Farzam Mehrvarz Pour ziehen ein positives Zwischenfazit. Vier Wochen nach Veröffentlichung des Vorhabens rund um das erste Sportfest am Stavernbusch sei man voll auf Kurs. „Wir haben bereits für alle Sportangebote Anmeldungen erhalten, das Feedback war klasse. Die Vorfreunde ist auf jeden Fall jetzt schon riesig, auch wenn noch viel Arbeit vor uns liegt“, zeigt sich Mehrvarz Pour bester Laune.

Weiterlesen →

15. Juli 2013
von Schaufenster Ennigerloh
Keine Kommentare

SuS D1 beim Athen Cup in Herzebrock

SuS D1 erfolgreich beim Athen-Cup vertreten

SuS D1 erfolgreich beim Athen-Cup vertreten

Ennigerloh / Herzebrock – Am 12.07.2013 fand der diesjährige Athen-Cup für D1-Mannschaften in Herzebrock statt. Das Teilnehmerfeld war hochkarätig (u.a. neben den Gastgebern auch FC Gütersloh, SC Verl) besetzt. Klarer Favorit war von Beginn an der SC Verl, der seine Favoritenrolle auch souverän in jedem Spiel demonstrierte.

Aber die D1-Jungs um Trainer Michael Jahrsen störte, das wenig. Auch wenn das Spiel gegen Verl verloren ging, so wurden die anderen Spiele der Vorrunde alle gewonnen. Von der Vorrunde ins Viertelfinale und dann zum Halbfinale wurde jedes Spiel hart umkämpft, wollten die Jungs ihrem Trainer doch ein „Abschiedsgeschenk“ machen.

Weiterlesen →